News  

CORONA-KRISE

Liebe Eltern

Auch nach den Frühlingsferien sind die Schulen für den Unterricht vor Ort geschlossen! Wir haben die Hoffnung, dass in 2 Wochen wie vom Bundesrat vorgesehen die Schulen wieder ihre Türen öffnen.

Bis dahin ist weiter Fern- oder Heimunterricht angesagt. Die Klassenlehrer/innen bieten ihren Schüler/innen nach wie vor täglich von 9-11 und 14-15 Uhr Sprechstunden an.Wir danken Ihnen für Ihre grosse Mithilfe in dieser Sache.

Falls Sie die Betreuung Ihres Kindes trotz aller Bemühungen nicht privat regeln können, melden Sie es mit dem offiziellen Formular an.

Auch die Schulsozialarbeit steht Ihnen für Fragen zu Verfügung (Flyer für das Kind / Flyer für die Eltern).

In dieser speziellen Zeit ist Kommunikation sehr wichtig. Wir sind Ihnen dankbar, wenn sie per Mail und/oder Notfallnummer erreichbar sind.

Alle Infos zur Coronakrise, welche die Schule betreffen, finden Sie auf der Website der Schule Horgen: www.schule-horgen.ch

Passen Sie auf sich und Ihre Familie auf, halten Sie Abstand und bleiben Sie zuhause. Wir wünschen Ihnen Allen Gesundheit

 

Spiele-Förderung-Raumwahrnehmung

Einfach spielen und basteln

 

 

 

Geschenk-Aktion für Osteuropa

Dankesbrief aus Ungarn

IMG 20200317 122919

 

Quintalsbrief Mai 2020

Kurzbericht Fachstelle für Schulbeurteilung

 

 

 

   

Beratungsangebote und Notfallnummern für Eltern:

  • Elternnotruf: 0848 35 45 55, (Telefonberatung für Eltern, 24h Hilfe und Beratung)
  • Polizei: Notruf 117, Kantonspolizei: 044 789 40 80
  • Jugend- und Familienberatung, AJB Horgen: 043 259 92 00
  • Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst: 044 578 60 50
  • Schulpsychologischer Dienst Horgen: 044 727 77 44